DR-Baureihe 43

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Modellbauwiki-Begriffsklärung.png Dieser Artikel beschreibt Dampflokomotiven der Deutschen Reichsbahn.

Für die umgezeichneten Dampflokomotiven der Deutschen Bundesbahn siehe DR-Baureihe 44.

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Lokomotiven der Baureihe 43 waren Einheits-Güterzuglokomotiven der Deutschen Reichsbahn.

Es war die zweite Baureihe, die dem Prinzip der Einheitslok entsprach. Gemäß dem ersten Typisierungsplan des Vereinheitlichungsbüros der Deutschen Reichsbahn waren 1'E-Güterzuglokomotiven mit 20 t Achslast zu beschaffen. Dabei war eine Type mit Zweizylinder-Triebwerk (DR-Baureihe 43) und eine Type mit Dreizylinder-Triebwerk (DR-Baureihe 44) vorgesehen, da noch nicht bekannt war, mit welcher Bauart der Betrieb wirtschaftlicher durchzuführen war. Von beiden Baureihen wurden parallel je 10 Exemplare als Erprobungsmuster beschafft, die der Baureihe 43 wurden von Henschel und Schwartzkopff geliefert.

Bei Messfahrten wurde ermittelt, dass die Baureihe 43 bei Leistungen unterhalb 1500 PSi wirtschaftlicher zu betreiben war. Bis 1928 wurden daher weitere 25 Exemplare der Baureihe 43 als Serienlieferung beschafft, ein Serienbau der Baureihe 44 unterblieb zunächst. Wegen gestiegener Lasten und der Forderung nach höheren Geschwindigkeiten wurde danach aber der Baureihe 44 der Vorzug gegeben und die Baureihe 43 nicht mehr weiter beschafft.

Die Fahrzeuge mit den Betriebsnummern 43 001 bis 035 blieben nach dem Zweiten Weltkrieg alle bei der [[Deutsche Reichsbahn (1949 bis 1993)|Deutschen Reichsbahn (DDR). 1960 wurden die verbliebenen Lokomotiven noch einmal modernisiert. Der leistungstarke Kessel ließ auch die Beförderung von Güterzügen über der maximalen Anhängelast zu, dies führte aber zu Rahmenschäden, die nicht mehr behoben werden konnten. Es folgte die schnelle Ausmusterung, die letzte Maschine wurde 1968 im Bw Cottbus außer Dienst gestellt. Das Fahrzeug mit der Betriebsnummer 43 001 wurde zur Museumslokomotive des Verkehrsmuseums Dresden, steht aber zurzeit im Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf.

Die Fahrzeuge dieser Baureihe wurden überwiegend mit einem Schlepptender der Bauart 2'2' T 32 ausgestattet, einige Exemplare fuhren aber auch mit einem Kurztender der Bauart 2'2 T 30.

Trivia

Da die Deutsche Bundesbahn (DB) keine Exemplare der Baureihe 43 erhalten hatte, war die Baureihe 043 bei Einführung des EDV-gerechten Nummernschemas frei für die auf Ölfeuerung umgebauten Lokomotiven der Baureihe 44 (siehe dort).


Betriebsnummern

  • 43 001 - 035


Der Absatz Vorbild basiert auf dem Artikel DR-Baureihe 43 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modelle

Spur H0

Betriebs-Nr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom / Dekoder Bemerkungen Bild
43 001 schwarz / rot Fleischmann 414302
414372
2009- GS/Dig.6pol.
GS/DCC Sound
DR (DDR), ohne WLB 43 001 Fl414302.jpg
43 001 schwarz / rot MMC 430006 2008- GS
WS
Museumslok 43 001 MMC430006.jpg
43 001
43 007
(schwarz / rot) Revell 02170
02157
200x –
2013 –
Standmodell DR, Bausatz BR 43 001 Revell dr.jpg
43 003 schwarz / rot Fleischmann 414301
414371
394301
394371
2009-
2009-
2010
2010
GS/Dig.6pol.
GS/DCC Sound
WS/MM
WS/MM Sound
DR, Wagner-WLB 43 003 Fl414301.jpg
43 003 schwarz / rot MMC 430001 2008- GS
WS
DR
43 004 schwarz / rot MMC 430003 2008- GS
WS
DR (DDR)
43 005 schwarz / rot MMC 430004 2008- GS
WS
DR (DDR), Kamin-WLB
43 006 schwarz / rot MMC 430002 2008- GS
WS
DR, Kamin-WLB
43 007 schwarz / rot Fleischmann 414303
414373
2011- GS/Dig.6pol.
GS/DCC Sound
DR, ohne WLB 43 007 Fl414303.jpg
43 010 schwarz / rot MMC 430005 2008- GS
WS
DR (DDR), Witte-WLB
43 011 Photo­graphier­anstrich Micro Metakit 95500H 1995 GS DR
43 012 schwarz / rot Micro Metakit 95510H 1995 GS DR (DDR), KaminWLB
43 013 schwarz / rot Fleischmann 414374 2013 GS/Dig.5pol.DCC Sound DR, Wagner-WLB, geänderte Schwingenträger
43 015 schwarz / rot Micro Metakit 95511H 1995 GS DR (DDR), Witte-WLB
43 020 schwarz / rot Micro Metakit 95501H 1995 GS DR
43 020
43 024
43 027
43 030
(schwarz / rot) Revell 02173
02157
2004 –
2013 –
Standmodell DR, Bausatz, Kurztender, Wagner- oder Witte-WLB BR 43, Vorserie bzw. Serie, Revell 02157.jpg
43 021 schwarz / braun / oliv Micro Metakit 95502H 1995 GS DR
43 035 schwarz / rot Micro Metakit 95503H 1995 GS DR

Spur Z

Betriebs-Nr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
043 364-9 schwarz / rot Märklin 88974 2017 DB, Witte-WLB, Glockenankermotor Maerklin 88974.png

Spur 1

Betriebs-Nr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
43 007 Photo­graphier&hsy;anstrich Dingler I-143/2 2007 DR 43 007 DinI-143 1.jpg
43 008 schwarz / rot Dingler I-143/0 2007 DR, elektrische Beleuchtung 43 008 DinI-143.jpg
43 schwarz / rot Dingler I-143/1 2007 DR, Gasbeleuchtung