DR-Baureihe E 17

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Baureihe E 17 Deutschen Reichsbahn (DR) waren Elektrolokomotiven der Achsfolge 1’Do1’, welche 1927 für den Schnellzugverkehr bestellt und 1928 bzw. 1929 ausgeliefert wurden.

Die ersten 18 Maschinen waren für das bayerische Netz vorgesehen, die letzten vier davon wurden zwischen 1931 und 1935 nach Schlesien umgesetzt und in E 17.12 umgezeichnet.

Weitere 12 Exemplare waren für das sächsische Netz vorgesehen und spätestens ab Ende 1929 in Leipzig stationiert. 1933 wurden sie dann nach Stuttgart und Ulm abgegeben.

Die letzten acht Lokomotiven waren direkt für das schlesische Netz vorgesehen und spätestens ab Ende 1930 dort eingesetzt. Die letztendlich zwölf schlesischen Maschinen sollten im Frühjahr 1945 nach Augsburg abgegeben werden, davon kamen aber nur acht an. Die E 17 117 und E 17 119 wiesen Kriegsschäden auf, die E 17 123 und E 17 124 verblieben in Schlesien und kamen zunächst als Reparationsgut zusammen mit der E 17 10 in die Sowjetunion.

Die E 17 101 verblieb zunächst als einzige bei der Deutschen Reichsbahn (DDR). 1952 kamen die E 17 123 und E 17 124 zurück in die DDR. Anfang der 1960er Jahre wurde die E 17 101 mit Teilen der 1960 verunfallten E 17 123 als E 17 123II wiederaufgebaut. Beide Lokomotiven wurden 1968 noch vor der Einführung der EDV-gerechten Betriebsnummern ausgemustert und anschließend verschrottet.

Bei der Deutschen Bundesbahn (DB) waren nach dem Zweiten Weltkrieg noch alle 26 ?? süddeutschen Lokomotiven im Einsatz. 1960/61 modernisiert wurden sie 1968 in die Baureihe 117 umgezeichnet. Als letztes wurde die 117 106 am 24. April 1980 ausgemustert.

Farbvarianten

Die Auslieferungslackierung war Graublau (RAL 5008). Später wurden die Maschinen in Flaschengrün (RAL 6007) lackiert.

Bei den Lokomotiven der Deutschen Reichsbahn (DDR) waren in Dunkelgrün (TGL-2233) lackiert, mit rotem Rahmen und Fahrwerk.

Betriebsnummern

  • DR:
    • Bayern: E 17 01 – 14
    • Schlesien: E 17 15 – 18 → E 17 123, 124, 121, 122
    • Württemb.: E 17 101 – 112
    • Schlesien: E 17 113 – 120
  • DR (DDR):
    • E 17 101 → E 17 123II
    • E 17 123, 124
  • DB:
    • E 17 01 – 09, 11 – 14 → 117
    • E 17 102 – 116, 118, 120 – 122 → 117

Weblinks


Der Absatz Vorbild basiert auf dem Artikel DR-Baureihe E 17 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modelle

Nenngröße H0

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom / Dekoder Bemer­kungen Bild
E 17 16 blaugrau Roco 73560
79560
2014– GS/Dig.8pol.
WS/Dig.8pol.
DR E17 16 ROCO43560.jpg
E 17 109 blaugrau Roco 43719
43856
1997–1999
1997–1998
GS/Dig.8pol.
WS/Dig.8pol.
DR E17 109 Roco43719.jpg
E 17 117 blaugrau Roco 73559
79559
2015– GS/Dig.8pol.
WS/Dig.8pol.
DR E17 117 Roco73559.jpg
E 17 07 flaschen­grün Roco 43717
43876
1994–2000
1995–1999
GS/Dig.8pol.
WS/Dig.8pol.
DB E17 07 Roco43717.jpg
E 17 111 flaschen­grün Märklin Insider 37061 2011 WS/mfx/sound DB E17 111 Ma37061.jpg
E 17 111 flaschen­grün Trix Profi-Club 22172 2011 DC/mtc-SSt. DB E17 111 Ma37061.jpg
E 17 114 flaschen­grün Roco 63835
69835
2010– GS/Dig.8pol.
WS/MM
DB E17 114 Roco63835.jpg
E 17 116 stahlblau Märklin 37064 2019 WS/mfx/sound DB, Messelok (ohne Vorbild) Maerklin 37064.jpg
E 17 116 stahlblau Trix 22496 2019 GS/DCC/mfx/sound DB, Messelok (ohne Vorbild) Trix 22496.jpg
E 17 123 dunkelgrün / rot Roco 43718 1996 GS/Dig.8pol. DR (DDR) BR E 17 123 051 roco 43718.jpg
117 012-5 flaschen­grün Roco 63625
69625
2003–2004 GS/Dig.8pol.
WS/MM
DB 117 012-5 Roco63625.jpg
117 107-3 flaschen­grün Märklin 37062 2014 WS/mfx+/sound DB Maerklin 37062 BR 117 DB 107-3.jpg
117 107-3 flaschen­grün Märklin 26804 2015 WS/mfx+/sound DB, Zugset, eingeschneit
117 121-4 flaschen­grün Rivarossi 1668
1094
1974– GS
WS
DB Rivarossi DB BR 117 H0.JPG

Nenngröße TT

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
E 17 07 flaschen­grün Jago 111 171 –2006 DR
E 17 07 flaschen­grün Rothe 101.61 2007– DR E17 07 Rothe101-61.jpg
E 17 ? flaschen­grün Jatt 45001 –2000– DR
E 17 03 flaschen­grün Rothe 101.63 2007– DB
E 17 07 flaschen­grün Deak D21170 2006– DB E17 07 Deak21170.jpg
E 17 07 flaschen­grün Jago 111 172 –2006 DB
E 17 123 dunkelgrün / rot Rothe 101.62 2007– DR (DDR) E17 123 Rothe101-62.jpg
E 17 ? flaschen­grün Jago 111 173 –2006 DB

Nenngröße N

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
E 17 10 blaugrau Hobbytrain 2893
2893S
2020 DR Hob E17 10 DRG.jpg
E 17 16 flaschen­grün Arnold 2446 1991–1992 DR
E 17 113 blaugrau Hobbytrain H2890 2018– DR Hob E17 DRG.jpg
E 17 124 flaschen­grün Hobbytrain H2891 2018– DR Hob E17 DR.jpg
E 17 05 flaschen­grün Hobbytrain 2895
2895S
2020 DB, Ep.III Hob E17 05 DB.jpg
E 17 07 flaschen­grün Arnold 2472 1996–1997 DB, Ep.III Ar E17 07b.JPG
E 17 118 flaschen­grün Hobbytrain H2892 2018– DB, Ep.III Hobbytr E17 DB.JPG
117 120-6 flaschen­grün Arnold 2456 1979–1995 DB, Ep.IV 117-120-6 AR.jpg
117 122-2 flaschen­grün Hobbytrain 2894
2894S
2020 DB, Ep.IV Hob 117 122 DB.jpg

Nenngröße Z

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
E 17 ? (grün) Westmodel 30047  ? DR / DB, Gehäuse-Bausatz (Basis Märklin 88080) E17 West30047.jpg