Württemberger Schnellzugwagen

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Württemberger Schnellzugwagen wurden ab 1898 von den Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahnen (K.W.St.E.) beschafft.

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Nach amerikanischem Vorbild wurden Großraumwagen mit Endplattformen und Übergangsmöglichkeit zwischen den Wagen gebaut. Zunächst wurden vierachsige Wagen mit Drehschemel bzw. einfachen Drehgestellen gebaut, später folgten zweiachsige Wagen, die aufgrund ihrer Holzverkleidung in Klinkerform auch „Lattenwagen“ genannt wurden. Die Wagen bestanden aus einem Stahlunterbau mit Sprengwerk und Holzaufbauten.

Von 1911 bis 1918 wurden Schnellzugwagen mit Abteilen und Seitengang beschafft, mit die ersten in Deutschland, die in Stahlgerippebauweise gebaut wurden.

Ihre Blütezeit erlebten diese Wagen bei der Deutschen Reichsbahn in den 1920er und 1930er Jahren, hier wurden die Fahrzeuge auch im internationalen Verkehr mit den Zielen wie Triest, Mailand, Zürich, Straßburg, Nancy, Paris oder Amsterdam eingesetzt.

Die meisten Wagen gelangten nach dem zweiten Weltkrieg zur Deutschen Bundesbahn, welche sie der „Verwendungsgruppe 05“ zuordnete und auch noch in internationalen Zügen nach Zürich einsetzte.

Einer dieser Schnellzugwagen wird in Luxemburg noch als Museumswagen erhalten.

Siehe auch

Literatur

Der Abschnitt Vorbild basiert auf Beschreibungen der Firma Roco.


Modell

Nenngröße H0

ältere Bauarten
Typ Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom Bemer­kungen Bild
BCCi 2468 rotbraun Märklin 42101 2000–2002 WS K.W.St.E. Maerklin 42101.jpg
BCCi 2468 rotbraun Trix 21216-02 1998 GS K.W.St.E., Zugset Trix Set 21216 BCCi Personenwagen 2 3 Kl.jpg
CCi 3825 rotbraun Märklin 42131 2000–2002 WS K.W.St.E. Maerklin 42131.jpg
CCi 3825 rotbraun Trix 21216-01 1998 GS K.W.St.E., Zugset Trix Set 21216 CCi Personenwagen 3 Kl.jpg
C4 3807 rotbraun Märklin 42141 2000–2002 WS K.W.St.E. Maerklin 42141.jpg
C4 3807 rotbraun Trix 21216-03 1998 GS K.W.St.E., Zugset Trix Set 21216 C4 Personenwagen 4 Kl.jpg
BCCi
(BC4i wü 00)
2466 grün Märklin 26542-02 2007 WS K.W.St.E., Zugset Maerklin 26542-2.jpg
CCi
(C4i wü 01)
4948 grün Märklin 26542-03 2007 WS K.W.St.E., Zugset Maerklin 26542-3.jpg
C4
(C4id wü 98)
3808 grün Märklin 26542-04 2007 WS K.W.St.E., Zugset Maerklin 26542-4.jpg
Pwi
(Pwi wü 09)
15 468 grün Märklin 26542-05 2007 WS K.W.St.E., Zugset Maerklin 26542-5.jpg
P
(Post 4)
P. 7508 grün Märklin 4229 1991–2002 WS K.W.St.E. Maerklin 4229.jpg
Arztwagen A. 75 hellgrau Märklin 42142 2000–2002 WS K.W.St.E. Maerklin 42142.jpg
Heizwagen 91 003 grün Trix 21216-04 1998 GWS K.W.St.E., Zugset Trix Set 21216 Heizwagen.jpg
BC4i wü 00 2455 grün Märklin 4210 1988–1998 WS K.W.St.E. Märklin 4210 Personenwagen BCCi.jpg
C4i wü 01 4955 braun Märklin 4211 1988–1998 WS K.W.St.E.
C4i wü 99 3812 braun Märklin 4213 1988–1998 WS K.W.St.E.
C4id wü 99 3839 grau Märklin 4214 1988–1998 WS K.W.St.E. Märklin 4214 Personenwagen C.jpg
Pwi wü 09 15441 grün Märklin 4212 1988–2002 WS K.W.St.E.
BC4i wü 00 35 856 Stuttgart flaschen­grün Märklin 2665-02 1989 WS DR, Zugset
C4i wü 01 79 479 Stuttgart flaschen­grün Märklin 2665-02 1989 WS DR, Zugset
C4id wü 99 79 668 Stuttgart flaschen­grün Märklin 2665-04 1989 WS DR, Zugset
Post4 7508 Stuttgart flaschen­grün Märklin mhi 4329-01 1994 WS DR, ~1929, Set mit Kühlwagen
BC4i wü 00 035 839 Stg flaschen­grün Märklin 42102-01 2002 WS DB, Ep.III, ~1952, Wagenset BC4i DB 035 839 Stg Maerklin 42102.jpg
C4i wü 01 079 718 Stg flaschen­grün Märklin 42102-02 2002 WS DB, Ep.III, ~1952, Wagenset Maerklin 42102-2.jpg
C4id wü 98 079 693 Stg flaschen­grün Märklin 42102-03 2002 WS DB, Ep.III, ~1952, Wagenset Maerklin 42102-3.jpg
Pwi wü 09 0116 759 Stg flaschen­grün Märklin 42102-04 2002 WS DB, Ep.III, ~1952, Wagenset Pwi DB 0116 759 Stg Maerklin 42102.jpg
Post 4-b/15 608 Stg flaschen­grün Märklin (PMS) 42291 2003 WS DB, Ep.III, ~1950
Verwendungsgruppe 05
Typ Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom Bemer­kungen Bild
AB4ü-14 13 937 Stuttgart flaschen­grün Roco 44530  ? GS DR, ~1932 2019.07.27 - axpde - Roco 44530 (c).JPG
ABC4ü-12 14 982 Stuttgart flaschen­grün Roco 44532  ? GS DR, ~1932 2019.07.27 - axpde - Roco 44532 (c).JPG
BC4ü-11 15 936 Stuttgart flaschen­grün Roco 44531  ? GS DR, ~1932 2019.07.27 - axpde - Roco 44531 (c).JPG
C4ü-11 18 029 Stuttgart flaschen­grün Roco 44533  ? GS DR, ~1932 2019.07.27 - axpde - Roco 44533 (c).JPG
AB4üe 15 835 Stg flaschen­grün Roco 45494 2008 GS DB, Ep.III, ~1952
ABC4üe 14 911 Stg flaschen­grün Roco 45495 2008 GS DB, Ep.III, ~1952 ABC4uee 14 911 Stg Roco 45495.jpeg
BC4üe 15 834 Stg flaschen­grün Roco 45497 2008 GS DB, Ep.III, ~1952
C4üe 18 221 Stg flaschen­grün Roco 45496 2008 GS DB, Ep.III, ~1952 C4uee 18 221 Stg Roco 45496.jpg
AB4üe 13 936 Köl flaschen­grün Roco 44537 198x GS DB, Ep.III, ~1954 2019.07.27 - axpde - Roco 44537 (c).JPG
C4üwe (ex ABC4ü-12) 14 936× Stg flaschen­grün Roco 44536 198x GS DB, Ep.III, ~1954 2019.07.27 - axpde - Roco 44536 (c).JPG
C4ü (ex BC4ü-11) 15 832× Stg flaschen­grün Roco 44539 198x GS DB, Ep.III, ~1954 2019.07.27 - axpde - Roco 44539 (c).JPG
C4üe 18 219 Stg flaschen­grün Roco 44538 198x GS DB, Ep.III, ~1954 2019.07.27 - axpde - Roco 44538 (c).JPG

Nenngröße N

Verwendungsgruppe 05
Typ Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
ABCCü 1838 grün Arnold 3355 1994–2002 K.W.St.E.
BCCü 5807 braun Arnold 3354 1994–2002 K.W.St.E.
CCü 8332 braun Arnold 3356 1994–2002 K.W.St.E.
ABC4ü wü 11 15 911 Stg flaschen­grün Arnold 3350 1992–2002 DR Ar ABC4ü wü DRG.JPG
BC4üe wü 03 15 922 Stg flaschen­grün Arnold 3351 1992–2002 DR Ar BC4ü wü DRG.JPG
C4üe wü 11 18 023 Stg flaschen­grün Arnold 3352 1992–2002 DR Ar C4ü wü DRG.JPG
ABC4ü wü 11 ÷ tarnfarben Arnold 0186-02 1996–2002 DR, Zugset
BC4üe wü 03 ÷ tarnfarben Arnold 0186-03 1996–2002 DR, Zugset
C4üe wü 11 ÷ tarnfarben Arnold 0186-04 1996–2002 DR, Zugset
ABC4ü wü 11 15 911 Stg flaschen­grün Arnold HN4065 2011 DB Ar ABC4ü wü DB.JPG
BC4üe wü 09 15 803 Stg flaschen­grün Arnold HN4064 2011 DB Ar BC4ü wü03 DB.JPG
C4üe wü 11 18 219 Stg flaschen­grün Arnold HN4066 2011 DB Ar C4ü wü DB.JPG