ÖBB-Reihe 1822

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Reihe 1822 ist eine Elektrolokomotive der Österreichischen Bundesbahnen. Die als „Brennerlok“ bekannten 1822 sollten in Mehrfachtraktion vor Zügen der Rollende Landstraße eingesetzt werden, um das Transitproblem über den Brennerpass in den Griff zu bekommen. Ihr hauptsächliches Einsatzgebiet waren aber die Korridorzüge nach Lienz, bis sie im September 2007 abgestellt wurden.


Betriebsnummern

1822 001–005

Der Absatz Vorbild basiert auf dem Artikel ÖBB 1822 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modell

Spur H0

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom/Dec. Bemerkungen Bild
1822 001-2 rot/weiß Jägerndorfer 10820
20820
WS
GS
ÖBB, Pflatsch
1822-002 rot/gelb Jägerndorfer 23830 GS PTKiGK Rybnik
1822 003-8 rot/weiß Jägerndorfer 22820 2009- GS ÖBB, Pflatsch Jägerndorfer 22820.jpg
1822 004-6 rot/weiß Jägerndorfer 25820 GS ÖBB, Pflatsch/Wortmarke
1822 005-3 rot/weiß Jägerndorfer 21820
70000-1
GS/Dig.8pol.
GS/Dig.8pol.
ÖBB, Pflatsch
1822 005-3 rot/weiß Schwaiger GS/ ÖBB, Pflatsch; auf Basis von Roco
1822-005 rot/gelb Jägerndorfer 23820 GS PTKiGK Rybnik, EP V