Containertragwagen (Lg)

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Containertragwagen der Lg-Familie (UIC-Gattung) sind Containertragwagen, die sich durch folgende Eigenschaften von anderen Güterwagen unterscheiden lassen:

  • Sie sind Flachwagen (Gattungskennzeichen L), d. h. keine oder minimale Bordwände, und haben unabhängige Radsätze, d. h keine Drehgestelle (Kennbuchstabe a)
  • Sie haben Befestigungszapfen für Normcontainer (Kennzeichen g)

Weitere Kennzeichen definieren die Lastgrenze (n), technische Einrichtungen wie Stoßdämpfer (j), feste Stirnwände (i) und die Höchstgeschwindigkeit (s oder ss), sind aber für die Bestimmung eines Modells dieser Wagen kaum relevant und werden daher hier zusammengefasst. Entsprechend gehören zur Lg-Familie die Varianten

  • Lg, Lgis, Lgjs, Lgjns, Lgss, Lgnss

Vor Einführung der UIC-Gattung hatten diese Fahrzeuge folgende Gattungsbezeichnugen:

  • 1964-1979:
    • unbekannt
  • bis 1963:
    • unbekannt

Verwandte Wagengattungen sind:

Weblinks


Modelle

Nenngröße H0

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom / Dekoder Bemer­kungen Bild
 ? 21 81 443 7 022-6 braun PIKO 96948/3 2006– GS ÖBB, Zugset
 ? 21 81 443 7 138-0 braun PIKO Hobby 96058 2010–2012 GS ÖBB, Rail Cargo Austria Group

Nenngröße TT

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
Lgss 21 81 4437 016-8 braun PIKO 47712 2013– ÖBB, Ep.V Piko 47712 Lgss OeBB 21 81 4437 016-8.jpg

Nenngröße 0

Gattgung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
 ? 43 68 443 3 008-0 grau Creanorm 50100 2008– AAE
 ? 43 68 443 3 009-8 grau Creanorm 50110 2008– AAE
 ? 43 68 443 3 010-6 grau Creanorm 50120 2008– AAE
 ? 43 68 443 3 011-4 grau Creanorm 50130 2008– AAE
 ? 43 68 443 3 012-2 grau Creanorm 50140 2008– AAE
 ? 43 68 443 3 013-0 grau Creanorm 50150 2008– AAE
 ? 43 68 443 3 014-8 grau Creanorm 50160 2008– AAE
 ? 43 68 443 3 015-5 grau Creanorm 50170 2008– AAE