Trichterwagen (Fac)

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Trichterwagen der Fac-Familie (UIC-Gattung) sind Trichterwagen (auch: Selbstentladewagen, Schüttgutwagen), die sich durch folgende Eigenschaften von anderen Güterwagen unterscheiden lassen:

  • Sie sind nach oben offen (Gattungskennzeichen F), d.h. das Ladegut kann gefahrlos nass werden
  • Sofern es sich um Einzelwagen handelt, haben sie vier Radsätze (Kennbuchstabe a), das sind in der Praxis zwei Drehgestelle mit je zwei Radsätzen
  • Sie haben eine Selbstentladeeinrichtung, bei der das Schüttgut ohne Ladegerät wie z.B. Bagger oder Schaufel entladen werden muss. Diese Einrichtung ist hochliegend und die Entladung erfolgt dosierbar einseitig oder zweiseitig (Kennbuchstabe c)

Weitere Kennzeichen definieren die Höchstgeschwindigkeit (s), sind aber für die Bestimmung eines Modells dieser Wagen kaum relevant und werden daher hier zusammengefaßt. Entsprechend gehören zur Fac-Familie die Varianten

  • Fac, Facs, Facns

Vor Einführung der UIC-Gattung hatten diese Fahrzeuge folgende Gattungsbezeichnugen:

  • 1964-1979:
    • Ead, Eads
  • bis 1963:
  • alte Bezeichnungen anderer Ländergesellschaften
    • Fds (NS)

Ähnliche Güterwagen verwandter Gattungsfamilien sind:

  • Trichterwagen (Fc) mit zwei Radsätzen und dosierbarer Selbstentladung
  • Trichterwagen (Td) mit zwei Radsätzen, dosierbarer Selbstentladung und geschlossenem Frachtraum
  • Trichterwagen (Facc) mit zwei Radsätzen, dosierbarer Selbstentladung und tiefliegender Öffnung
  • Trichterwagen (Tad) mit vier Radsätzen, dosierbarer Selbstentladung und geschlossenem Frachtraum
  • Sattelwagen (Fal) mit vier Radsätzen und offenem Frachtraum
  • Sattelwagen (Faal) mit sechs oder mehr Radsätzen, schlagartiger Selbstentladung und hochliegender Öffnung
  • Sattelwagen (Tal) mit vier Radsätzen und geschlossenem Frachtraum für feuchtigkeitsempfindliche Schüttgüter

Weblinks


Modelle

Nenngröße H0

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom / Dekoder Bemer­kungen Bild
Facs 6941 31 50 694 0615-7 braun Roco 76520 2015 GS DR (DDR), Schotter, für „Elriwa“
Facs 6941 31 50 694 1198-3 braun Roco 67270 2015 GS DR (DDR), Schotter Roco 67270 Facs DR DDR 31 50 694 1198-3.jpg
Facs  ? braun Roco 67140 ~2015 GS DR (DDR), Zweierset
Facns 133  ? rotbraun Piko 54340 / 58058 (Zweierset) ca. 2010 GS DB Cargo
Facns 133  ? braun Piko 54341 ~2010 GS DB Cargo
Facns 133  ? rotbraun Piko 54344 ~2010 GS DB Cargo, „Elbe Kies“
Facns 133 31 80 694 8 393-7 rotbraun Märklin 48102 2001- WS DB AG
Facns 133 31 80 694 8 853-0 rot Piko 54340 2006 GS DB Cargo Facns 133 694 8853-0 80 DB AG Piko 54340.jpg
Facns 133 31 80 694 8 929-8 rot Piko 54342 2010-2015 GS DB Cargo Piko 54342 Facns DB Cargo 31 80 694 8 929-8.jpg
 ? 83 85 667 6 918-1 braun Märklin 46331 2009-2012 WS SBB, „Weiacher Kies“, Wagen 69
 ? 83 85 667 6 921-5 braun Märklin 46331 2009-2012 WS SBB, „Weiacher Kies“, Wagen 72
 ? 83 85 667 6 922-3 braun Märklin 46331 2009-2012 WS SBB, „Weiacher Kies“, Wagen 73
Fds 50041 braun Märklin 46315 2007- WS NS, Kohle
Fds 50162 braun Märklin 46315 2007- WS NS, Kohle
Fds 50247 braun Märklin 46315 2007- WS NS, Kohle

Nenngröße H0m

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom / Dekoder Bemer­kungen Bild
Fac 8708  ? braun Bemo 2287108 2015 GS RhB

Nenngröße TT

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
Facs  ? braun Tillig 15370 ca. 2015 DR (DDR)

Nenngröße N

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
OOtv  ? braun Arnold HN9700 ca. 2010 DR (DDR), 32er-Set
??  ?? ?? 971 9 158-6 braun Minitrix 3520 1972-1985 ÖBB MT OOtm.JPG
??  ?? 80 064 1 027-6 [P] grün Minitrix 13569 1986-1995 DB RHEIN-KIES MT OOt Rhein-Kies.JPG

Nenngröße IIm (G)

Gattung Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
OOtv83 83-87-44 braun Piko 37805 2010- DR (DDR) ??