DR-Baureihe 89.0

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Baureihe 89.0 war eine Güterzug-Tenderlokomotive der Deutschen Reichsbahn. Sie war die kleinste Einheitslokomotive, die von der Reichsbahn in Dienst gestellt wurde.

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

1934 wurden drei Nassdampf- (89 001–003) und drei Heißdampflokomotiven (89 004–006) hergestellt, 1938 wurden weitere vier Heißdampflokomotiven nachgeliefert. Eine weitere Beschaffung entfiel auf Grund des zweiten Weltkrieges.

Die Maschinen 89 001, 004, 006, 007 und 010 verblieben nach dem Zweiten Weltkrieg in Schlesien, auch die 89 002, 003 und 009 wurden Ende der 1940er Jahre auf Befehl der sowjetischen Militäradministration nach Polen abgegeben. Die polnische Staatsbahn Polskie Koleje Państwowe (PKP) bezeichnete sie als Baureihe TKh5 und musterte sie bereits bis 1954 aus.

Die 89 005 war zuletzt im Bw Leipzig West stationiert, die 89 008 im Bw Dresden-Altstadt, wo sie 1968 außer Dienst gestellt wurde. Sie blieb als einzige für das Verkehrsmuseum Dresden als Traditionslokomotive erhalten.

Betriebsnummer

In die Baureihe 89.0 waren von der Deutschen Reichsbahn gemäß ihrem Nummerierungsplan zuvor bereits die Preußische T 8 von einsortiert worden. Auf Grund der schlechten Laufeigenschaften wurden diese aber bald an Privatbahnen verkauft, sodass dieser Nummernbereich ein zweites Mal belegt werden konnte:

  • DR 89 001 – 010
  • DR (DDR) 89 005, 008
  • PKP 89 001 – 004, 006, 007, 009, 010 → TKh5

Trivia

Obwohl die 89 niemals für die Deutsche Bundesbahn gefahren ist, sind die Märklin-Modelle der DB 89 in Nenngröße H0 zusammengenommen mit ca. sechs Millionen Stück die am häufigsten gebaute Modelleisenbahn-Lokomotive der Welt.

Das ebenfalls von Märklin seit 1972 produzierte Modell einer DB 89 in Nenngröße Z wurde vom Guinness-Buch der Rekorde bis 2007 als kleinste Serien-Modelleisenbahn-Lokomotive gelistet.

Weblinks

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel DR-Baureihe 89.0 (1934) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modelle

Betriebs-Nr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom / Dekoder Bemerkungen Bild
CM800 schwarz Märklin CM800 1953 WS DB (ohne Vorbild)
89 004 schwarz / rot Fleischmann 4020 2003-2008 GS/DCC NEM651 DR 89 004 Fl4020.jpg
89 005 schwarz / rot Fleischmann 6330
4020
6372
6373
1980-1984
1980-2002
2000-2001
2002-2003
GS
GS
GS/FMZ
GS
DR, Startset Güterzug
DR
DR, Startset Güterzug
DR, Startset Güterzug
BR 89 005 Fleischmann 4020.jpg
89 005 schwarz / rot Fleischmann 4018 1982-1997 GS DR (DDR), einfache Steuerung
89 005 schwarz Märklin 3000
3028
3000
3200
1953-1955
1957
1959-1962
1966
WS DB, 2 Lampen
DB, Lampenattrappen
DB, 3 Lampen
DB, Zugset (ohne Vorbild)
BR89005 M3000 WIKI.jpg
89 006 schwarz / rot Fleischmann 4019 1982-1997 GS DR
89 006 schwarz Märklin 3000
2602
2915
3000
29205
1963-1995
1987-1991
1992-1996
1996-2001
1996-1997
WS
WS/MM
WS/Delta
WS
WS/Delta
DB
DB, Zugset
DB, Startset
DB
DB, Startset (ohne Vorbild)
89 006 Ma3000.jpg
„900 68“ schwarz Märklin 3000 ca. 1970 WS DB, Fehldruck der 89 006 (ohne Vorbild)
89 008 schwarz / rot Fleischmann 4021
86332
1996-1997
2003
GS
GS/DCC
DR
DR, Güterzug
89 009 schwarz / rot Märklin 30000 2008- WS/fx DB (ohne Vorbild) Maerklin 30000 89 009.jpg
89 010 schwarz / rot Fleischmann 64020
66370
64020
1989-2000
1996
2001-2003
GS/FMZ DR
DR, Startset Güterzug
DR
89 010 schwarz / rot Märklin 30000
29145
2002-2007
2004-2008
WS/Delta DB
DB, Startset (ohne Vorbild)
89 010 Ma30000.jpg
89 016 schwarz / rot Märklin 30000 -2016- WS/? DB (ohne Vorbild)

Spur TT

Betriebs-Nr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
89 005 schwarz Rokal B 1011
01011
01016
1957-1961
1962-1969
1963-1969
DB, mit Beleuchtung
DB, ohne Beleuchtung
DB, mit Beleuchtung (ohne Vorbild)
Rokal B 1011 - 89.jpg

Spur N

Betriebs-Nr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
89 005 schwarz / rot Minitrix 51204300
12043
18000
1972-1985
1986-1995
1996
DR, Startsets 89-005 MT.jpg
89 006 schwarz / rot Minitrix 11465 2002-2003 DR, Zugset MT 89 006.JPG
89 010 schwarz / rot Minitrix 12436 2004-2006 DB, Selectrix (ohne Vorbild) 89 010 MT12436.jpg

Spur Z

Betriebs-Nr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
89 002 grau Märklin 8887 1987 DR, Lokset „750 Jahre Berlin“ 89 002 Ma8887.jpg
89 003 schwarz Märklin 81972 2012 DB, Jubiläumsset „40 Jahre Mini-Club“ (ohne Vorbild) 89 Ma81972.jpg
89 006 schwarz Märklin 8800 1972-1986 DB, auch Startset (ohne Vorbild) 89 006 Ma8800.jpg
89 006 schwarz Märklin 88051 2000- DR, auch Startset 89 006 Ma88051.jpg
89 008 schwarz Bahls 5089 -2007- DR, gesupertes Serienmodell 89 008 Bahls5089.jpg
89 008 schwarz Märklin 8805 1988-1996 DB, auch Startset (ohne Vorbild)
89 016 schwarz / rot Märklin 98150
81569
2011- DB
DB, Startset (ohne Vorbild)
Maerklin 98150 - DB 89 016.jpg
89 2001 blau / schwarz Märklin 81520 2001 „Märklin-Rad“, Startset (ohne Vorbild) Maerklin 81520 BR 89 2001.jpg
89 2002 schwarz / rot Märklin 88051 ?? 2002 „Märklin-Rad“ (ohne Vorbild)
89 2004 schwarz Märklin 81521 2004 „Märklin-Rad“, Startset (ohne Vorbild) Maerklin 81521 BR 89 DB 2004.jpg
89 2004 gold Märklin 81522 2004 „Märklin-Rad“, Startset (ohne Vorbild) Maerklin 81522 BR 89 2004.jpg
89 2004 schwarz / rot Märklin  ? 2004 „Märklin-Rad“, Athens Olympic Games 2004 (ohne Vorbild)