Vossloh G 800 BB

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorbild

Die Reihe 2070 der Österreichischen Bundesbahnen ist eine dieselhydraulische Rangier-Lokomotive mit Achsfolge B´B´.

Die Lokomotive, ÖBB-intern auch "Hector" genannt, wird von Vossloh / MaK mit der Herstellerbezeichnung G 800 BB seit dem Jahr 2000 gebaut.

Neben den 90 Loks für die ÖBB wurden 6 weitere Loks unter der Typbezeichnung G 800 BB gebaut. Diese Loks verblieben zunächst als Mietloks im Besitz von Vossloh. 2005 wurde eine dieser Loks an die Lenzing AG in Österreich verkauft. Im Jahr 2008 erwarb die Lenzing AG eine zweite G 800 BB von Vossloh.

Der Absatz Vorbild basiert auf dem Artikel ÖBB 2070 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Betriebsnummern

ÖBB: 2070 001-9-2070 090-2

Spur H0

Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom/Dec. Bemerkungen Bild
2070 058-9 verkehrsrot Trix
Märklin
22332
37659
2005-2006 GS/NEM652
WS/MM
ÖBB Maerklin 37659 OeBB Rh 2070 058-9 Vossloh G 800 BB.jpg
2070 005-0 verkehrsrot Märklin 37647 2002-2003 WS/mfx ÖBB Maerklin 37647 OeBB Rh 2070 005-0 Vossloh G 800 BB.jpg