DB-Baureihe V 80

Aus Modellbau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Die Baureihe V 80 der Deutschen Bundesbahn (DB) waren die ersten neu entwickelten Diesellokomotiven, die Anfang der 1950er Jahre für den leichten Streckendienst entwickelt wurden. Obschon nur in zehn Exemplaren gebaut bildeten sie die Basis aller weiteren Entwicklungen der DB in diesem Bereich, insbesondere das typische Erscheinungsbild mit dem in beide Richtungen nutzbaren Führerstand in der Fahrzeugmitte, der die Motorräume überragte.

Ab 1968 wurden sie in als Baureihe 280 bezeichnet. Das Nebenbahnsterben in den 1970er Jahren führte aber zur Abstellung bis zum Ende dieses Jahrzehnts, da ausreichend Lokomotiven der vergleichbaren DB-Baureihen 210/211 verfügbar waren. Sie wurden zum größten Teil an verschiedene Privatbahnen und an Gleisbaufirmen in Italien verkauft.

Farbvarianten

Während der Dienstzeit bei der DB waren die Lokomotiven stets purpurrot.

Betriebsnummern

  • V 80 001 - 010
  • 280 001 - 010

Weblinks

Der Abschnitt Vorbild basiert auf dem Artikel DB-Baureihe V 80 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modelle

Nenngröße H0

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Strom / Dekoder Bemer­kungen Bild
V 80 001 purpurrot Hamo T207 1959–1964 GS DB (auch Bausatz) V80 001hamo.jpg
V 80 002 purpurrot Lima 201625
201625AC
1988–1990 GS
WS
DB, Ep.III, Museumslok
V 80 004 purpurrot Märklin 36080 2006–2010 WS/fx DB V80 004 Ma36080.jpg
V 80 004 purpurrot Roco 63384
69384
2009–2010 GS/Dig.8pol.
WS/MM
DB, Schalldämpfer V80 004 Roco63384.jpg
V 80 004 purpurrot Trix 22080 2006–2007 GS/DCC/sx DB V80 004 Trix22080.jpg
V 80 005 purpurrot Märklin 36081 2008–2010 WS/fx DB, Schalldämpfer V80 005 Ma36081.jpg
V 80 005 purpurrot Trix 22075 2008– GS/DCC/sx DB, Schalldämpfer V80 005 Trix22075.jpg
V 80 006 purpurrot Lima 208644
258644
278644
288644
1999–2005
1999–2000
1999–2000
1999–2005
GS
GS/DCC
WS/MM
WS
DB, ohne 3. Spitzenlicht V80 006 Lima208644.jpg
V 80 007 purpurrot Märklin 29711 2014– WS/fx DB, Startset „Streckendienst der Bundesbahn“ V80 007 200px.jpg
V 80 008 purpurrot Lima 201626
201626AC
201629
201622AC
1988–1993
1988–1993
1993–1996
1995–1996
GS
WS
GS
WS
DB
V 80 008 purpurrot Roco 41251 2005 GS/DCC DB, Startset
V 80 008 purpurrot Märklin MHI 36082 2015 WS/mfx/sound DB
V 80 009 purpurrot Märklin 26578 2012 WS/fx DB, Zugset „Landwirtschaft“ V80 Ma26578.jpg
V 80 009 purpurrot Tesmo  ?  ? WS DB Tesm0 V80 Front.jpg
V 80 010 purpurrot Lima 201621
201621AC
281621
1990–1999
1990–1996
1997–1999
GS
WS
WS
DB, Schalldämpfer V80 010 Lima201621.jpg
V 80 010 purpurrot Roco 63380
69380
2002–2006
2004–2005
GS/Dig.8pol.
WS/MM
DB V80 010 Roco69380.jpg
280 003-5 purpurrot Märklin 26541 2007 WS/MM DB, Zugset Bamberg 280 003-5.jpg
280 003-5 karminrot Roco 73380
73381
79381
2013– GS/Dig.8pol.
GS/DCC/sound
WS/MM/sound
DB Roco 73380 V 80 DB 280 003-5.jpg
280 003-5 purpurrot Trix 21336 2007 GS/Dig.8pol. DB, Zugset Bamberg
280 004-3 purpurrot Lima 1626
149727
1979–1987
1982–1983
GS
GS
DB
DB, Zugset Silberlinge
280 005-0 purpurrot Roco 63382 2003 GS/DCC/sound DB
280 007-6 purpurrot Roco 63381
69382
2003–2005 GS/Dig.8pol.
WS/MM
DB 280 007-6 Roco 69382.jpg
280 008-4 purpurrot Lima 208646
258646
278646
288646
1999–2005
1999–2000
1999–2000
1999–2005
GS
GS/DCC
WS/MM
WS
DB 280 008-4 Lima208646.jpg
280 010-0 purpurrot Lima 201620
201622AC
1992–1994 GS
WS
DB
V 31 purpurrot Lima 01627
201627AC
1988 GS
WS
HKB
V 31 purpurrot Roco 63383 2003 GS/Dig.8pol. HKB
V80-1
(ex 280 007)
hellgrau
dunkelgrau
Lima 201624 1989 GS Ferrovia Bari-Nord
 ?
(ex 280 003)
orange Lima 201623 1990–1996 GS CEMES di Pisa, Bauzug

Nenngröße TT

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
V 80 004 purpurrot MMS 12-5040 2007– DB
280 006-8 purpurrot Tillig 01422 2008 DB, Startset
280 009-2 purpurrot Tillig 04800 2010– DB V80 Tillig04800.jpg

Nenngröße N

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
V 80 002 purpurrot Arnold HN2126 2011– DB, Museumslok V80 Ar HN2126.jpg
V 80 002 purpurrot Ibertren 937
938
6938
1989
1989
1990–1992
DB, ohne Licht
DB, mit Licht
DB
DB
IB V80 002.JPG
V 80 004 purpurrot Minitrix 12504 2004–2006 DB MT V80 004.JPG
V 80 005 purpurrot Arnold HN2010 2006 DB, Schalldämpfer Ar V80 005.JPG
V 80 005 purpurrot Minitrix 12280 2011– DB, Schalldämpfer MT V80 005.JPG
280 001-9 purpurrot Ibertren 6938 1992 DB
280 003-5 purpurrot Arnold HN2041 2008– DB V80 005 Ar HN2041.jpg
280 003-5 purpurrot Minitrix 11611 2007 DB, Zugset Silberlinge 280 003-5 MT11611.jpg
280 007-6 purpurrot Minitrix 12553 2006 DB 280 MT12553.jpg
P gelb Ibertren 939
6939
1989
1990–1992
Werkslok C.E.M.E.S.

Nenngröße 0

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
V 80 003 purpurrot MBW 43003 ca. 2015 DB, erhabene Zierleiste
V 80 005 purpurrot MBW 43005 ca. 2015 DB, aufgemalte Zierleiste
V 80 008 purpurrot MBW 43008 ca. 2015 DB, aufgemalte Zierleiste
V 80 010 purpurrot MBW 43010 ca. 2015 DB, erhabene Zierleiste
V 80 008 purpurrot EMA 3068,3468 –1999– DB

Nenngröße Z

Betriebs-Nr. Farbe Her­steller Artikel-Nr. Bauzeit Bemer­kungen Bild
V 80 008 purpurrot Märklin Insider 88803 2020 DB Maerklin 88803.png