DR-Baureihe 19

Aus Modellbau-Wiki
(Weitergeleitet von Sächsische XX HV)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Vorbild

Baureihe 19.0

Als Sächsische Gattung XX HV wurden vierfach gekuppelte Schnellzug-Schlepptenderlokomotiven der Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen (K.Sächs.Sts.E.B.) bezeichnet. Die auch als „Sachsenstolz“ bekanntgewordenen Lokomotiven waren die ersten und einzigen deutschen Schnellzuglokomotiven mit der Achsfolge 1'D1' und zum Zeitpunkt ihres Erscheinens die größten Schnellzuglokomotiven Europas.

Die Deutsche Reichsbahn ordnete die Lokomotiven 1925 in die Baureihe 19.0 ein.

Bei der Deutschen Reichsbahn (DDR) erhielten zwei Lokomotiven, die für die VESM in Halle vor allem als Versuchslokomotiven dienten, in den 1960er Jahren Rekokessel der Bauart 39E, später wurden sie auch noch mit einer Ölhauptfeuerung ausgestattet.

Ab 1970 bekamen diese letzten beiden verbliebenen Lokomotiven die Betriebsnummern 04 0015 und 04 0022. 1975/76 wurden sie dann ausgemustert und verschrottet.

Als Museumslokomotive erhalten geblieben ist die damals ebenfalls für die VESM in Halle stationierte 19 017, die man äußerlich wieder in den Zustand einer Betriebslokomotve zurückversetzt hatte.

Baureihe 19.1

Die Baureihe Pt31 war eine Schnellzug-Schlepptenderlokomotive der Polnischen Staatsbahnen (PKP).

Nach der Aufteilung und Besetzung Polens gingen 54 Pt31 in deutschen Besitz über. 1940 wurden noch weitere zwölf Pt31 im Auftrag der Deutschen Reichsbahn fertig gestellt und zunächst als Baureihe 39.10 geführt, im Umzeichnungsplan von 1942 dann aber als Baureihe 19.1 festgelegt.

Die älteren Loks wurden als 19 101 bis 19 154, die Neubauten als 19 155 bis 19 166 eingereiht. Dazu kamen aus sowjetischen Beständen die 19 167 und die 19 180. Zum Ende des Krieges befand sich nur noch ein kleiner Teil des ursprünglichen Bestandes der Pt 31 auf dann polnischem Gebiet und kam direkt zur PKP,weshalb alsbald mit Entwicklung und Bau der Nachfolgebaureihe Pt 47 begonnen wurde.

Betriebsnummern

  • 19 001–023 → 04 0015 und 0022
  • 19 101–167 und 180


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Sächsische XX HV aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel PKP-Baureihe Pt31 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, teilweise können Textpassagen übernommen worden sein. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Bitte fügt detaillierte Infos zu den Vorbildern entsprechend in der Wikipedia hinzu, so dass wir uns hier auf die Modellbauaspekte konzentrieren können.


Modelle

Spur H0

Betriebs-Nr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom / Dekoder Bemerkungen Bild
66 grün/rot Lemaco H0-059/1 1995 GS XX HV der K.Sächs.Sts.E.B.
19 001 schwarz/rot Gützold 48200
48230
2002 GS/Dig.8pol.
WS/MM
DR (DDR)
19 015 schwarz/rot Gützold 48300
48330
2007- GS/Dig.8pol.
WS/MM
DR 48300.jpg
19 015 schwarz/rot MMC 191501 -2008- GS
WS
DR (DDR), Rekolok, Kohle
19 015 schwarz/rot MMC 191502 -2008- GS
WS
DR (DDR), Rekolok, Ölfeuerung
19 017 schwarz/rot Lemaco H0-059 1995 GS DR, sächs. XX HV
19 017 schwarz/rot Gützold 48100
48130
2002- GS/Dig.8pol.
WS/MM
DR (DDR) BR 19 017 Guetzold 48100.jpg
19 017 (schwarz/rot) Merker und Fischer (später Model Loco)  ? 1960~70er GS DR, Bausatz
19 017 (schwarz/rot) Model Loco ML213 GS DR, Bausatz Sä XX HV 19 017, Model-Loco ML 213.jpg
19 022 schwarz/rot MMC 192201 -2008- GS
WS
DR (DDR), Rekolok, Ölfeuerung
19 022 schwarz/rot MMC 192201 -2008- GS
WS
DR (DDR), Rekolok, Kohle
19 104 schwarz/rot Brawa 40420
40421
40422
40423
2011 GS/Dig.21pol.
WS/MM
GS/DCC Sound
WS/MM Sound
DR (DDR) 19 104 Brawa40420.jpg
19 128 schwarz/rot Brawa 40416
40417
40418
40419
2011 GS/Dig.21pol.
WS/MM
GS/DCC Sound
WS/MM Sound
DB 19 128 Brawa40416.jpg
19 155 schwarz/rot Brawa 40400
40401
40402
40403
2009-
2009-
2009-2010
2009-
GS/Dig.8pol.
WS/MM
GS/DCC Sound
WS/MM Sound
DR 19 155 Brawa40400.jpg
19.166 schwarz Brawa 40424
40425
40426
40427
2011-
2013
2011-
2013
GS/Dig.21pol.
WS/MM
GS/DCC Sound
WS/MM Sound
BBÖ 19 166 Brawa40424.jpg
19.0 (schwarz/rot) Model Loco ML253 1994- GS DR, Sächs. XX HV, Bausatz
04 0015-0 schwarz/rot MMC 041501 -2008- GS
WS
DR (DDR), Rekolok, Ölfeuerung 04 0015-0 MMC041501.jpg
04 0022-6 schwarz/rot MMC 042201 -2008- GS
WS
DR (DDR), Rekolok, Ölfeuerung
919.158 schwarz/schwarz Brawa 40404
40405
40406
40407
2009
2009
2009-2010
2009-2010
GS/Dig.8pol.
WS/MM
GS/DCC Sound
WS/MM Sound
ÖBB 919 158 Brawa40404.jpg
919.165 schwarz/schwarz Brawa 40436
40437
40438
40439
2011 GS/Dig.21pol.
WS/MM
GS/DCC Sound
WS/MM Sound
ÖBB 919 165 Brawa40436.jpg
Pt31-11 schwarz Brawa 40408
40409
2009 GS/Dig.8pol.
GS/DCC Sound
PKP, Exklusivmodell Polen
Pt31-53 schwarz Brawa 40410
40411
2009 GS/Dig.8pol.
GS/DCC Sound
PKP, Exklusivmodell Polen
Pt31-84 grün/rot Brawa 40412
40413
40414
40415
2010 GS/Dig.8pol.
WS/MM
GS/DCC Sound
WS/MM Sound
SZD Pt31-84 Brawa40412.jpg
39 1012p grün/rot Brawa 40412
40413
40414
40415
2010 GS/Dig.8pol.
WS/MM
GS/DCC Sound
WS/MM Sound
DR, polnische Pt31 39 1012p Brawa40440.jpg

Spur TT

Betriebs-Nr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
73 grau MMC 121902 2008- XX HV der K.Sächs.Sts.E.B.
19 001 schwarz/rot MMC 121904 2008- DR (DDR)
19 013 schwarz/rot MMC 121903 2008- DR
19 015 schwarz/rot MMC 121901 -2008- DR (DDR), Rekolok, Ölfeuerung
19 017 schwarz/rot MMC 121905 2008- Museumslok
04 0015-0 schwarz/rot MMC 120401 -2008- DR (DDR), Rekolok, Ölfeuerung

Spur 1

Betriebs-Nr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Bemerkungen Bild
71 grün/schwarz/rot Bockholt 1998 XX HV der K.Sächs.Sts.E.B. XXHV Bock1998.jpg
19 015 schwarz/rot Bockholt 1998 DR (DDR), Rekolok, Ölfeuerung 19 015 Bock1998.jpg
19 017 schwarz/rot Bockholt 1998 Museumslok 19 017 Bock1998.jpg